News

Hinter jedem Lächeln steckt
eine individuelle Geschichte



Wie Sie Ihre Angst vor dem Zahnarzt überwinden können
Wussten Sie, dass zwischen 5 bis 15 Prozent der Deutschen an einer Zahnarztphobie leiden? Bereits der Gedanke an einen Zahnarzt kann bei den Betroffenen akute Panik, Schweißausbrüche und Herzrasen auslösen. Grund hierfür sind in den meisten Fällen negative Erfahrungen beim Zahnarztbesuch, aber auch schlechte Erfahrungen von Bekannten oder Freunden können Ängste entstehen lassen.
Artikel lesen »
Au Backe – Welche Hausmittel helfen bei akuten Zahnschmerzen?
Was tun, wenn gerade kein Zahnarzt verfügbar ist? Beispielsweise am Wochenende oder an Feiertagen? Wir haben für Sie fünf Hausmittel, die bei Zahnschmerzen vorübergehend Abhilfe schaffen sollen.
Artikel lesen »
Sind schlechte Zähne vererbbar?
Einige Patienten sind Dauergast beim Zahnarzt. Liegt das an den Genen? Stimmt der Mythos, dass die Zahngesundheit vererbbar ist?
Artikel lesen »
Schmerzempfindliche Zähne – was steckt dahinter?
Viele Patienten leiden an schmerzempfindlichen Zähnen. Der Genuss von kalten oder warmen Speisen kann dabei zur Qual werden.
Artikel lesen »
Sauer macht lustig! Und mitunter die Zähne kaputt …
Durch direkten Kontakt mit Säuren entstehen nämlich Schäden der Zahnhartsubstanz, die sogenannten Erosionen. Zahnärzte warnen, denn diese Form der Zahnschädigung scheint aktuell auf dem Vormarsch …
Artikel lesen »
Ernährung à la carte: Gesunder Speiseplan für die Zähne
Wenn unsere Zähne wählen könnten, würden sie auf eine ausgewogene und zahnfreundliche Ernährung setzen. Alles Gute für die Zähne und das Zahnfleisch. Das ist jedoch nicht immer ganz so einfach …
Artikel lesen »
Topfit – Wechselwirkungen von Zahngesundheit und sportlicher Aktivität
Eine Studie aus London zeigt, dass 75 Prozent der Leistungssportler an Zahnschäden leiden. Umgekehrt beeinträchtigen schiefe, kranke oder gar abgestorbene Zähne häufig das Wohlbefinden und die körperliche Leistungsfähigkeit.
Artikel lesen »
Weisheitszähne – Entfernen lassen ja oder nein?
Rund 80 Prozent der Patienten in Europa haben mindestens noch einen gesunden Weisheitszahn. Unsere Weisheitszähne gelten als eine Art Überbleibsel der Evolution und brechen meist spät, manchmal erst im Erwachsenenalter durch das Zahnfleisch.
Artikel lesen »
Nicht schrubben – pflegen! Zähneputzen leicht gemacht
Was vielleicht beim Hausputz hilft, kann Zähnen und Zahnfleisch mitunter sogar schaden. Hier ein paar nützliche Tipps für die richtige Zahnpflege …
Artikel lesen »
Wenn sich Zähne vom Zahnfleisch lösen – die Volkskrankheit Parodontitis
Rund 80 Prozent der über 35 jährigen leiden an der Volkskrankheit Parodontitis, bei der es sich um eine bakterielle Entzündung des Zahnbetts handelt. Damit gehört Parodontitis zu den sechsthäufigsten chronischen Erkrankungen weltweit.
Artikel lesen »